10-jähriges Mädchen in Mannheim erstochen: Mutter in Untersuchungshaft

178

 

Tötete die eigene Mutter das Mädchen?

Moebel THEMA

Mädchen mit mehreren Messerstichen getötet

Das am Freitagabend tot in einer Wohnung aufgefundene 10-jährige Mädchen wurde erstochen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, ist die Mutter des Mädchens dringend tatverdächtig, ihre Tochter mit mehreren Messerstichen getötet zu haben.

Staatsanwaltschaft Mannheim und das Dezernat für Kapitaldelikte bei der Kriminalpolizeidirektion hatten nach dem Leichenfund am Freitagabend “im familiären Umfeld” ermittelt. Dabei erhärtete sich den Angaben zufolge der Mordverdacht gegen die 38-jährige Mutter immer weiter. Die Frau sei noch am Tatort festgenommen worden.

Die Verdächtige sei am Samstagnachmittag der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt worden, die ihr den Haftbefehl eröffnete. Anschließend brachten Beamte die Frau in eine Justizvollzugsanstalt. Zu den genauen Hintergründen der Tat und möglichen Motiven machten Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag weiter keine Angaben.

Am Freitag hatten Beamte der Spurensicherung am Tatort gearbeitet. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Obduktion der Leiche angeordnet, auch um Klarheit über den genauen Tatzeitpunkt zu bekommen.

Comments