Auto gerät ins Schleudern – Mann verletzt

152

storybild

Der Lenker eines Lieferwagens hat sich bei einem Verkehrsunfall auf der A52 in Ottikon wegen eines schlingernden Personenwagens Verletzungen zugezogen. Die Strasse war in Fahrtrichtung Zürich während mehrerer Stunden gesperrt.

Der 53-jähriger Lenker des Personenwagens war am Freitag um 8 Uhr auf der A52 Richtung Zürich unterwegs. Aus zurzeit ungeklärten Gründen verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug, wie die Kantonspolizei mitteilte. Der Wagen prallte heftig gegen die Mittelleitplanke, schleuderte über beide Fahrbahnen und blieb schliesslich stehen.

Moebel THEMA

Bei dieser Schleuderfahrt behinderte oder touchierte der Personenwagen den Lieferwagen eines 35-jährigen Fahrers. Dessen Fahrzeug kam von der Strasse ab, kollidierte mit einem Signalständer, durchschlug einen Wildzaun und überschlug sich. Der Chauffeur wurde mit unbekannten Verletzungen mit einem Rettungsfahrzeug in ein Spital gefahren.

(sda)

Comments