Grossaufgebot wegen brennenden Abfalls

287

Moebel THEMA

In der Kehrichtverbrennungsanlage an der Josefstrasse ist heute Morgen ein Feuer ausgebrochen. Die Löscharbeiten dauern an, die Lage ist aber unter Kontrolle.

Die Meldung ging am Mittwochmorgen kurz vor 8 Uhr ein. An der Josefstrasse habe es in der Kehrichtverbrennungsanlage einen Bunkerbrand gegeben, sagt Iris Schärer, Sprecherin von Schutz & Rettung. Damit sei gemeint, dass sich der Abfall auf der Anlage frühzeitig entzündet habe. Die Berufsfeuerwehr rückte sofort aus.

Es sei zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Die Lösch- und Belüftungsarbeiten dauern noch an. «Bunkerbrände sind sehr zeit- und personalaufwendig», sagt Schärer weiter. Die Lage sei aber unter Kontrolle. Verletzte gab es keine. Es bestehe auch keine Gefahr für Mensch, Tier und Umwelt in der Nachbarschaft.

Comments