Genf sperrt wegen Terror-Angst Strassen für LKW

97

 

Während des Geneva Lake Festivals vom 4. bis zum 14. August gelten am Ufer des Genfersees verschärfte Sicherheitsbestimmungen für Lastwagen. Viele Strassen sind für LKWs gesperrt. Für dieses Regime hat sich die Genfer Polizei nach dem blutigen Anschlag in Nizza entschieden.

Mehrere Betonblöcke werden während des Festivals den Camions den Weg zu den Strassen am Hafen versperren, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. «Schwere Fahrzeuge haben sich an die Umleitungsstrecken zu halten.»

Neben den Strassensperrungen für LKWs würden auch mehr Polizistinnen und Polizisten im Einsatz stehen als in den Vorjahren. Das Geneva Lake Festival zieht Jahr für Jahr zehntausende Besucher an.

(bee/sda)

Moebel THEMA

Comments